"Unser Dorf hat Zukunft"

Regionalwettbewerb 2017 im Freistaat Thüringen

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird in Thüringen vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) ausgeschrieben und durch die Akademie Ländlicher Raum Thüringen betreut. In Thüringen steht der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten.

Der Landeswettbewerb wird in zwei Stufen umgesetzt, auf Regional- und auf Landesebene. Nach dem Aufruf im Thüringer Staatsanzeiger im Januar 2017 werden bis zum 30. September 2017 die Wettbewerbe auf regionaler Ebene ausgetragen. Im Januar 2018 wird der Wettbewerb dann auf Landesebene durchgeführt. Die Landessieger vertreten den Freistaat Thüringen beim 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2019.

Am 16.02.2017 haben wir unsere Gemeinde mit seinem Ortsteil Schloßvippach am Regionalwettbewerb angemeldet. Im Mai wurden die umfangreichen Antragsunterlagen erstellt und ausgefüllt. Neben allgemeinen Angaben zu unserer Gemeinde haben wir am 29.05.2017 u. a. einen kurzen Erläuterungsbericht (Umfang max. 3 Seiten) sowie eine Liste der Vereine mit den von ihnen durchgeführten Veranstaltungen eingereicht.

  

Zurück

Aktueller Status des Förderantrages:

Besuch der Jury:

08.08.2017