Fanta fördert den Spielplatz in Dielsdorf

Neueröffnung am 01.06.2017 um 15.00 Uhr

Spielen, lachen, toben – das macht Kindern Spaß! Da es den Kleinen aber oft an dem entsprechenden Platz dafür mangelt, den sie so dringend benötigen, machen sich Fanta und das Deutsche Kinderhilfswerk für eine bessere Spielplatzsituation in Deutschland stark. Fanta hat die Spielplatz-Initiative im Jahr 2012 gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk ins Leben gerufen, um Kindern mehr Raum für kreatives Spielen zu schaffen.

Im Jahr 2016 hat Herr René Schmidt den öffentlichen Spielplatz von Dielsdorf bei der Fanta-Spielplatz-Initiative angemeldet. Insgesamt nahmen im Jahr 2016 deutschlandweit 371 Spielplätze an dieser Aktion teil. In der Zeit vom 12.05.2016 bis 12.06.2016 konnte im Internet für den Lieblingsspielplatz abgestimmt werden. Die Gesamtzahl der abgegebenen „Klicks“ hat dann entschieden und Dielsdorf hat mit seinem Spielplatz einen sensationellen 16. Platz erreicht.

Mit Datum vom 29.09.2016 erhielt dann die Gemeinde die erfreuliche Nachricht vom Deutschen Kinderhilfswerk, dass sie im Rahmen der Fanta-Spielplatz-Initiative einen Zuschuss von 2.000 Euro erhält. Seitens der Gemeinde wurde dieser Betrag dann noch auf insgesamt 4.200 Euro aufgestockt und es wurden ein Baukran, eine Krokodilwippe und eine Sitzgruppe angeschafft.

Der Aufbau dieser Neuanschaffungen erfolgte am 08.04.2017 durch die Dielsdorfer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Frühjahrsputzes. Neben dem Aufbau der neuen Spielgeräte wurden auch die alten Spielgeräte gewartet und wieder auf Hochglanz gebracht. Des Weiteren wurde der komplette Sand (ca. 50 Tonnen!) ausgetauscht.

Am 01.06.2017 (dem „Internationalen Kindertag“) erfolgte die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes in Dielsdorf an der viele Bürgerinnen und Bürger, egal ob jung oder alt, bei strahlendem Sonnenschein teilnahmen.

Zunächst sangen unsere Kita-Kinder ein wunderschönes Lied und anschließend halfen sie dem Bürgermeister, dass Absperrband zu durchschneiden. Dann gab es kein Halten mehr und die Kinder stürmten voller Freude den Spielplatz. Für erfrischende Getränke und Süßigkeiten war auch gesorgt, so dass einem wunderschönen Nachmittag nichts mehr im Wege stand.

Ich bedanke mich bei Fanta, dem Deutschen Kinderhilfswerk, den Initiatoren der Anmeldung sowie allen Unterstützern beim Online-Voting. Ich hätte nie damit gerechnet, dass wir, als kleiner Ort, deutschlandweit so ein großartiges Abstimmungsergebnis erreichen können. Das hat uns mutig gemacht und wir werden uns in diesem Jahr wieder an der Fanta-Spielplatz-Initiative beteiligen. Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Schloßvippach hat den öffentlichen Spielplatz „Hinter den Gärten“ angemeldet und ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger auf, uns auch in diesem Jahr wieder derart mit ihrer Stimmabgabe zu unterstützen.
 
Ihr Uwe Köhler
Bürgermeister