Fahrt in unsere Partnergemeinde Ober-Olm

Am 18.03.2017 fuhren wir mit dem Bus zu unserer Partnergemeinde nach Ober-Olm. Die Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden besteht schon seit mehr als 25 Jahren und die Treffen finden jährlich abwechselnd in Rheinland-Pfalz oder Thüringen statt. Bisher kannte ich die Vertreter der Gemeinde Ober-Olm nur als Gäste in Schloßvippach, dementsprechend gespannt war ich auf das was mich und uns dort erwartet.

Pünktlich 06:20 Uhr ging es in Dielsdorf los. 06:30 Uhr wurden dann auch die restlichen gut gelaunten Mitfahrer in Schloßvippach aufgelesen. Gefahren wurden wir mit einem nagelneuen Luxusreisebus von Weimar Tours. Vielen Dank hier nochmals an den Busunternehmer Udo Key und seine nette Busfahrercrew.

Nach ca. 3 Stunden Fahrtzeit, welche von einem netten Sektfrühstück begleitet wurde, kamen wir in Ober-Olm an. Hier wurde unsere große Gruppe unter Leitung unseres Bürgermeisters Uwe Köhler überaus herzlich von der Ortsbürgermeisterin Leininger-Rill, den Beigeordneten Becker und Kemeny sowie weiteren aktiven Helfern empfangen.

Im Vereinssaal Lannereck stellte Ortsbürgermeisterin Leininger-Rill uns die Ortsgemeinde Ober-Olm vor. Danach präsentierte uns der 1. Beigeordnete Matthias Becker in einer Fotoshow sehr unterhaltsam das Familienfest der Gemeinde Ober–Olm vom Mai 2016.

Besonders eindrucksvoll fand ich das im Vereinssaal gemachte gemeinsame Foto der „neuen“ und „alten“ Bürgermeister von Ober-Olm und Schloßvippach (Dieter Schütze, Wolfgang Obermann, Roland Wellhöfer, Heribert Schmidt, Uwe Köhler und Doris Leininger-Rill), welche die Partnerschaft der beiden Gemeinden in den vielen Jahren maßgeblich geprägt haben.

Nach einem gemeinsamen schmackhaften Mittagessen und einem allgemeinen Gedankenaustauch fuhren wir mit unseren Ober-Olm`er Freunden nach Mainz.

Erste Station war die Kirche St. Stephan mit den berühmten Chagall-Fenstern. Herr Siegfried Kirsch gab uns eine Einführung in die von Marc Chagall sowie von Charles Marq gestalteten Fenster der Kirche. Es sind 21 Fenster welche das Innere der Kirche mit geheimnisvollen blauen Lichtstrahlen ausleuchten. Er erläuterte anschaulich die Historie der Fenster und berichtete viel Interessantes über die Entstehung der dargestellten Bilder.

Nach dieser aufschlussreichen Führung wartete die Mainzer Bimmelbahn (Gutenberg Express) bereits auf uns Besucher zu einer Sonderrundfahrt zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Mainz.

Zurückgekommen in Ober-Olm schloss sich ein von Dr. Hans Zeimentz geleitete Rundgang an, der natürlich zufälligerweise am „Schloßvippacher Platz“ startete und uns viele interessante Eindrücke von unserer Partnergemeinde vermittelte.

In der Zwischenzeit hatten die fleißigen Helfer der vielen Vereine in Ober-Olm eine sehr reichhaltige Kaffeetafel mit selbstgebackenen und überaus leckeren Torten und Kuchen zusammengestellt.Mit einer Weinprobe aus den Ober-Olm`er Weingut und guten Gesprächen zwischen uns Bürgern klang der Tag gemütlich aus.

Ich glaube im Namen aller Besucher aus Schloßvippach und Dielsdorf zu sprechen:  „Dies war ein schöner, erlebnisreicher Tag mit vielen interessanten Erlebnissen, Begegnungen und Gesprächen zwischen den Gästen der beiden Partnergemeinden. Unser Bürgermeister Uwe Köhler bedankte sich für den tollen Tag und lud die Vertreter der Gemeinde Ober-Olm zum 1225-jährigen Fest der Gemeinde Schloßvippach im Jahr 2018 ein.

Damit wir auf der lange Heimfahrt nach Schloßvippach nicht „verhungern“, ließen es sich die Helfer aus Ober-Olm nicht nehmen, uns für die Heimfahrt noch mit Kuchenpaketen, Getränken und Verpflegungstüten auszustatten. Nochmals vielen Dank!

Rundherum war es ein toller, gelungener Tag, welcher alle meine Erwartungen weit übertroffen hat. Vielen Dank noch einmal an alle Verantwortlichen und Helfer von Ober-Olm.

Für die Zukunft würde ich mir sehr wünschen, dass mehr Gemeinderatsmitglieder an einer so wichtigen Veranstaltung teilnehmen. Leider war außer mir und Dieter Schütze (Freiwillige Wählergemeinschaft) nur unser Bürgermeister Uwe Köhler (CDU) dabei.

Autor: Jürgen Bönsch

Auch unsere Partnergemeinde berichtet von unserem Besuch:
http://www.ober-olm.de/presse-artikel-archiv/257-herzlicher-empfang-der-gaeste-aus-schlossvippach